Begriffsklärung: Coaching - Beratung - Sparring

Lösungs- und ressourcenorientiertes Coaching: Die Lösung „liegt“ beim Coachee (Klienten) der Coach betätigt sich "lediglich als Geburtshelfer“. Der Fokus ist auf die Lösung gerichtet.

Beratung: Der Berater lässt seine Erfahrung und sein Fachkenntnis in den Lösungsprozess einfliessen. Es entsteht ein Know-How-Transfer.

Sparring: DerCoach stellt sich als Sparringpartner zur Verfügung. Er "hinterfrägt" im Dialog mit dem Klienten, dessen Lösungen, Konzepte und Ideen auf deren Durchführbarkeit.

Sehr oft werden die Methoden je nach Stand des Prozesses gemischt eingesetzt.

 

Zielgruppen:
- Führungskräfte,
- Kader-Nachwuchskräfte, die neu Führungsverantwortung übernommen haben,
- MitarbeiterInnen in aussergewöhnlichen Situationen,
- Teams, Gruppen, Abteilungen, Gremien, ...

Coaching für Einzelpersonen

tl_files/tgs/layout/bild/dienstlei/coacing_021.JPGEinzel - Coaching
Die Errungenschaften unserer Wirtschaft ermöglichen uns einen hohen Lebensstandard mit vielen Annehmlichkeiten. Doch der ständig schneller werdende Rhythmus und der wachsende Druck in der Arbeitswelt fordern unsere Kräfte, zeitweise bis über die Leistungsgrenze. ...

Weiterlesen …

Coaching für Teams und Gremien

tl_files/tgs/layout/bild/dienstlei/coacing_031.JPGTeam - Coaching
Erfolgreiche Organisationen zeichnen sich zunehmend durch die hoch entwickelte Teamfähigkeit ihrer MitarbeiterInnen aus. Eine optimale Zusammenarbeit ist die Voraussetzung für die erfolgreiche Bewältigung immer komplexerer und umfangreicherer Anforderungen. ...

Weiterlesen …

Coaching von Veränderungs-Prozessen

tl_files/tgs/layout/bild/dienstlei/coacing_071.JPGChange-Management
Wie Sie mit professionellem Veränderungs-Management, Lösungen nachhaltig umsetzen.

Flexibilität, ein schnelles Reaktionsvermögen sowie eine hoch entwickelte Teamarbeit sind das Markenzeichen erfolgreicher Organisationen. Aufgrund der sich im wirtschaftlichen Umfeld ...

Weiterlesen …

Sparring

tl_files/tgs/layout/bild/dienstlei/sparring-001.jpgSparring mit "Trainings-Partner"

Bevor Sie eine Veränderung bewirken, möchten Sie doch wissen, was sind die möglichen Konsequenzen mit denen Sie rechnen müssen? Wird meine Idee die die Veränderung bewirken soll auch verstanden, habe ich bei der Umsetzung Widerstand zu erwarten? ...

 

Weiterlesen …